HomeAktuelles/TermineEinsätzeAusrüstungGalerieInfosTippsKontaktInternhttp://essaytop.technology/value-of-higher-education-essay/
http://www.centrumcizincu.cz/http://www.ghs-hessigheim.de/index.php/detoxic-parasites-lyrics/RauchmelderHaushalt und KücheDiscounfälleRisikogruppe MotorradfahrerSicher in den WinterDie ADAC RettungskarteBrandgefahren in AdventszeitWildwechsel und Herbstgefahren Sicherheitstipps für die BadesaisonSicher durch die Grillsaison
Erhöhtes Unfallrisiko zum Start in die Motorradsaison



Bitte klicken Sie auf das Bild um das Video zu Starten!


Videos zum Nachdenken:

Die Verletzungen eines Motorradfahrers

Nur der Tod ist schneller - Jagd auf Motorradraser

 

"Denn Jeder hat nur dieses eine Leben und sollte sich fragen, ob es Wert ist, dieses aufs Spiel zu setzen!"

 

 



Immer wieder verunglücken zahlreiche Motorradfahrer auf Deutschlands Straßen!
Bilderquelle: Matthias Böhl / Blaulicht-Wittgenstein.de

Die Temperaturen bewegen sich wieder im zweistelligen Bereich und die Sonnenstrahlen locken zahlreiche Menschen wieder in die Natur. Für Motorradfahrer DER Start in die Motorradsaison 2014. Verheerend wer sich jetzt in der Euphorie selbst überschätzt.

 

Jedes Jahr fordert der Saisonstart in ganz Deutschland immer wieder schwere und tödliche Motorradunfälle. Hier kann nur auf gegenseitige Rücksichtnahme zwischen Autofahrer und Motorradfahrer appelliert werden.

 

Nach der langen Winterpause ist es für beide Fahrzeugführer immer wieder eine neue Herausforderung im Straßenverkehr. So müssen sich die Motorradfahrer erstmal wieder an ihre leistungsstarken Zweiräder und die Fahrdynamik gewöhnen. Auch hat der frostige Winter vielerorts noch Spuren in der Asphaltdecke hinterlassen.

 



Der Winter hat seine Spuren hinterlassen. Für Motorräder können bereits kleine Unebenheiten im Asphalt zu schweren Stürzen führen.
Bilderquelle: NDR

Jedoch sind auch die Autofahrer aufgefordert auf die Motorradfahrer zu achten. Oftmals werden diese nämlich aufgrund ihrer schmaleren Silhouette und höheren Geschwindigkeit übersehen. Gerade bei den Überholvorgängen müssen die PKW-Fahrer verstärkt darauf achten, ob sich von hinten ein bzw. mehrere Motorräder nähren. Auch der Schulterblick ist in dieser Zeit sehr wichtig!

 

Die Zweiradfahrer müssen sich im Klaren sein, dass sie einem dreimal höheren Unfallrisiko ausgesetzt sind als Autofahrer. Die nicht vorhandene Knautschzone und die nicht vorhandenen Airbags stellen bei einem Unfall ein hohes Verletzungsrisiko dar.

 

So kann BEIDERSEITS nur an eine vorausschauende Fahrweise mit Geschwindigkeitsanpassungen appelliert werden. Sollten Sie als Motorradfahrer also das Gefühl haben jemand bemerkt sie nicht oder nur schlecht, dann lassen Sie dem PKW den Vortritt. Dies gilt sowohl bei Überholvorgängen, als auch an Kreuzungs- und Einmündungsbereichen.

 

Denn der Spaß an einer ausgelassenen Motorradtour sollte doch nicht durch Stürze oder schwere Verkehrsunfälle getrübt werden – Oder?

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 5.0 von 5. 9 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Sie sind hier: feuerwehren-grafschaft-hoya.de  /  Tipps  /  Risikogruppe Motorradfahrer