HomeAktuelles/TermineEinsätzeAusrüstungGalerieInfosTippsKontaktInternhttp://essaytop.technology/
life isn't fair essayhammer of thor come funziona googleRauchmelderHaushalt und KücheDiscounfälleRisikogruppe MotorradfahrerSicher in den WinterDie ADAC RettungskarteBrandgefahren in AdventszeitWildwechsel und Herbstgefahren Sicherheitstipps für die BadesaisonSicher durch die Grillsaison
Friteusen- bzw. Fettbrände

 

In fast jedem deutschen Haushalt sind Friteusen zu finden.

Beim Betreiben von den Geräten sollten jedoch gewisse Dinge beachtet werden.

Friteusen sollten nicht unter Dunstabzugshauben betrieben werden.

Filter von den Dunstabzugshauben sind meistens mit einer Fettschicht belegt, die leicht entflammbar ist.

Beim Brand von Friteusen unter Dunstabzugshauben kann schnell ein kompletter Küchenbrand entstehen.

Beim Frittieren nur hochsiedende Fette benutzen, kein normales Haushaltsöl.

Brennende Friteusen niemals mit Wasser löschen.

Durch Löschversuche mit Wasser entsteht eine Fettexplosion, die nicht nur die ganze Küche in Brand setzten.

Für den Löschenden besteht höchste Lebensgefahr durch Verbrennungen.

Flammen mit einem angefeuchteten Handtuch oder mit einem  geeigneten Deckel ersticken.

Im Handel sind für diese Art von Bränden Löschdecken erhältlich.

 

 

Sicheres Grillen

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 5.0 von 5. 2 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Sie sind hier: feuerwehren-grafschaft-hoya.de  /  Tipps  /  Haushalt und Küche