HomeAktuelles/TermineEinsätzeAusrüstungGalerieInfosTippsKontaktInternhttp://essaytop.technology/
the bell jar essayClick HereVerhalten bei UnwetterFeuerwehr bewegt!Waldbrand-, FlächenbrandgefahrWettergefahrenInsektenGasgeruchEinsatzfahrtenDachaufsetzer & Zivile EinsatzfahrtenGedanken eines FeuerwehrmannesWettkampfbestimmungen
Wann kommt das nächste Unwetter


Diese Seite soll unseren Usern auf bevorstehende Unwetter, Gewitter, Orkane, Starkregen, Glätte oder hochsommerliche Hitze (Waldbrandgefahr) hinweisen.

Die Wetterdienste stellen diese Hinweise den Behörden, Rettungsleitstellen und Feuerwehrleuten zur Verfügung.

Für diese Organisationen heißt es dann, es könnte zu einem oder mehrere Einsätze kommen. Aber auch für den normalen Bürger ist es gut zu wissen, wann ein Unwetter aufzieht, um entsprechende Vorkehrungen zu treffen oder zu planen.

 

Warnberichte im Internet

Derzeit gibt es mindestens zwei Internetseiten, die ihre Warnberichte aktuell veröffentlichen und die zumindest teilweise frei zugänglich sind: Der Deutsche Wetterdienst und die Webseite der Unwetterzentrale.



Webseite DWD

Deutscher Wetterdienst (DWD)

Der Deutsche Wetterdienst warnt im Rahmen seiner gesetzlichen Aufgaben vor allen Wettergefahren, von Nachtfrost bis Orkan. Dabei werden auch Vorwarnungen ausgegeben, wenn das Auftreten einer Wettergefahr noch nicht sicher ist. Die Warnungen sind regional in Landkreise aufgesplittet und geben einen, soweit möglich, genauen Zeitrahmen der möglichen Gefahr an. Empfehlenswert ist die Abfrage der Wochenendvorhersage, die Abfrage ist kostenlos.

 



Webseite Unwetterzentrale

Unwetterzentrale (Meteomedia)

Der private Wetterdienst Meteomedia des Meteorologen Jörg Kachelmann bietet seine Warndienste nur eingeschränkt kostenfrei an. Im Gratis-Bereich sind die einzelnen (Vor-) Warnstufen farblich für die einzelnen Landkreise zu sehen. Erst wenn ein Unwetter eintritt oder unmittelbar bevorsteht, erfolgt die Einstufung in Unwetter-Klassen. Besucher können selbst Unwetter melden, nach einer Prüfung werden diese zeitnah veröffentlicht.

 




Webseite NLWKN

Aktuelle Messwerte für Binnen- und Tidepegel und Warndienst

Der niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz stellt ein landesweites Angebot an aktuellen Wasserstandsdaten niedersächsischer Gewässer und Hochwasserrückhaltebecken zur Verfügung.

 

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.0 von 5. 5 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Sie sind hier: feuerwehren-grafschaft-hoya.de  /  Infos  /  Wettergefahren